• Gianni Biasiutti

    Profil

    Drei Jahrzehnte Berufstätigkeit in Industrie-, Dienstleistungs- und Tourismusbetrieben in oberen Führungsfunktionen und auf CEO-Level. Langjährige Auseinandersetzung mit Führungsfragen, in der Praxis sowie auch forschungsbasierend. Engagement als Leadership-Trainer und Coach.


    Ausbildung

    • Studium an der ETH Zürich, Abschluss als Dipl. Elektroingenieur
    • Promotion zum Dr. sc. techn. der ETH
    • Management-Weiterbildung in St. Gallen
    • Geist und Leadership, Lassalle Institut
    • Zahlreiche Kurse und Weiterbildungen in Führung und Persönlichkeitsentwicklung
    • Coaching-Ausbildung mit Zertifizierung, Trigon-Akademie, Zürich
    • Masterclass in horizontal Leadership, IMO International, Adrian Bekman, Universität Groningen
    • Vertiefte Ausbildung in Executive-Coaching, Trigon-Akademie, Wien

    Beruflicher Hintergrund

    Tätigkeit in Wissenschaft und Lehre an der ETH. Danach während 3 Jahrzehnten Kaderfunktionen in Industrie-, Dienstleistungs- und Tourismusunternehmen, 18 Jahre CEO eines Industrieunternehmens mit 500 Mitarbeitenden. Uebertritt in Selbständigkeit mit Schwerpunkten in Projektleitung, Leadership-Training und in Coaching.

    Fachliche Erfahrungen: Grosse Infrastruktur-Projekte, Projektführung mit besonderem Kostenfokus, Tourismus und Hotelerie, Konfliktlösung in Mediationsprozessen, Öffentlichkeitsarbeit, Strategieentwicklung, Change-Management, Restrukturierungs- und Reorganisationsprozesse.


    Zahlreiche Referate und Publikationen zu Führung, Projektleitung und Leadership-Entwicklung.

     

    Affiliierter Kollege von IMO, Institut für Mensch- und Organisationsentwicklung.

     

    bia@cmc-solution.ch